Dinslakener Kobras zurück in der Regionalliga!
Dinslakener Kobras zurück in der Regionalliga!
Die Dinslakener Kobras starten in der Saison 2024/25 wieder in der Regionalliga und haben zusätzlich...
Kobras besetzen Trainerstelle der 1.Mannschaft
Kobras besetzen Trainerstelle der 1.Mannschaft
Max Piotrowski wird neuer Chefcoach der Dinslakener Kobras in der Regionalliga. Trainersuche für die...
Kobras verlängern mit Porsch und Bürgers
Kobras verlängern mit Porsch und Bürgers
Kevin Porsch und Sebastian Bürgers werden auch in der kommenden Saison für die Kobras auflaufen.

+++++ Wichtige Information +++++ Wichtige Information +++++ Wichtige Information +++++

Die ursprünglich für den 25.05.2024 geplante Jahreshauptversammlung verschiebt sich leider auf Mitte Juni!

Eine neue Einladung folgt in Kürze!

+++++ Wichtige Information +++++ Wichtige Information +++++ Wichtige Information +++++

 

Kobras verlängern mit Porsch und Bürgers

Kobras verlängern mit Porsch und Bürgers

Kevin Porsch und Sebastian Bürgers werden auch in der kommenden Saison für die Kobras auflaufen.

Die Dinslakener Kobras freuen sich, die ersten beiden Vertragsverlängerungen bekanntgeben zu können. Aus der letztjährigen Landesligamannschaft werden Kevin Porsch (30) und Sebastian Bürgers (31) den Weg mit den Kobras in die Regionalliga gehen.

"Ich habe mich mit beiden Spielern lange unterhalten.", so Coach Max Piotrowski. "Sowohl Kevin als auch Sebastian wissen was ich von ihnen erwarte und sind hochmotiviert für das Team ihr Bestes zu geben."

 

Kevin Porsch, stammt aus dem Nachwuchs der Duisburger Füchse, ehe er im Seniorenalter hauptsächlich in Herne aktiv war. Über die Zweitvertretung der Moskitos aus Essen gelang der Abwehrspieler schließlich zu den Dinslakener Kobras.

 

 

 

 

 

 

  Stürmer Sebastian Bürgers war bereits von 2009 bis 2012 im Nachwuchs der Kobras aktiv. Das Eishockeyspielern begann er allerdings in Essen, wo er in der Saison 2012/2013 auch wieder hin wechselte und mit der Essener U20 in der Junioren Bundesliga auf sich aufmerksam machte. Nach seinem ersten Seniorenjahr in Essen legte Bürgers eine Pause ein.  Erst 2018 betrat er wieder für die Moskitos 1b in der Landesliga das Eis, ehe er schließlich in der vergangenen Saison wieder für die Kobras auf Torejagd ging.

 

Porsch und Bürgers belegen somit die beiden ersten Kaderplätze im Regionalliga Team der Kobras. Weitere Spieler werden in der kommenden Woche folgen, ist man sich bei den Verantwortlichen sicher, schon bald die nächsten Verlängerungen bzw. die ersten Neuverpflichtungen bekanntgeben zu können.